Aktuelles

Hormon Yoga

Hormon Yoga

Neu

Hormonyoga für Frauen

zum Ausgleich und Anregung der Hormone die Frau für ihre körperliche und mentale Balance benötigt.

Es ist eine energetische Yogaform mit Elementen aus dem Hatha und Kundalini Yoga nach Swami Sivananda. Mit Hilfe von den Atemtechniken Bhastrika, einer Atemtechnik aus dem Kundalini Yoga, und dem Ujjai Atem wird schnell viel Prana, also Energie aktiviert. In Kombination mit verschiedenen Asanas (Übungen)  werden die relevanten Hormondrüsen massiert und stimuliert.

Hormonyoga für

  •  einen ausgeglichenen Stoffwechsel – hilft auch beim Abnehmen
  • ein entspannteres und ausgeglicheners Gefühl in allen Lebenslagen
  • eine verbesserte Konzentrationsfähigkeit
  • einen regelmäßigen Zyklus
  • Wechseljahre ohne „Nebenwirkungen“

also einfach um sich (noch) besser zu fühlen und das Ganze ohne riesen Anstrengung 🙂

Du kannst an den Stunden Online oder hier in Neunkirchen-Struthütten teilnehmen.

Laura Rudolph